Boldenon

Boldenon ist ein anaboles-androgenes Steroid, das auf dem männlichen Geschlechtshormon Testosteron basiert. Es wurde 1949 in den USA vom Pharmakonzern Ciba entwickelt und ist zum Einsatz in der Veterinärmedizin bestimmt. Zwar wurde in den 60-er Jahren ein Medikament mit dem Wirkstoff Boldenon Undecylenat namens Parenabol entwickelt, das für den Einsatz in der Humanmedizin bestimmt war, jedoch wurde dies nur kurz verwendet und bereits wenige Jahre später vom Markt genommen.

Boldenon ist ein stark anaboles und moderat androgenes Steroid, weshalb es vornehmlich in Kombination mit Testosteron, das stark androgen wirkt, verwendet wird. Die Kombination aus Testosteron und Boldenon ist optimal zum Aufbau von hochqualitativer Muskelmasse und Kraft geeignet.

Boldenon wird hauptsächlich mit dem Undecylenat-Ester versehen produziert. Dieses extrem lange Fettsäureester bewirkt eine langsame Abgabe des Boldenon in den Blutkreislauf. Dies ist so gewollt, da hierdurch die Injektionsintervalle bei Schlachtvieh recht großzügig gehalten werden können. In der Veterinärmedizin werden die bekannten Präparate Ganabol und Equipoise (bzw. das ähnlich klingende Equipose) lediglich alle drei bis vier Wochen injiziert.

Ganabol rezeptfrei kaufen - Boldenon Undecylenat bestellen

Im Bodybuilding wird Boldenon Undecylenat trotzdem mindestens einmal pro Woche injiziert. Ein leistungssteigernder Wirkstoffspiegel baut sich sehr langsam auf, hält jedoch drei bis vier Wochen an, was beim Absetzen dieses Steroid durchaus Probleme verursachen kann. Normalerweise setzen Bodybuilder das Boldenon Undecylenat deshalb bereits vier Wochen vor der eigentlichen Post Cycle Therapy (PCT) ab und verwendet bis dahin nur noch Testosteron.

Boldenon Undecylenat Dosierungen

Die allgemein beobachteten Dosierungen für Boldenon Undecylenate liegen zwischen 50 und 1000mg pro Woche.

50mg werden normalerweise von Frauen verwendet, die hiermit sehr gut aufbauen. Problematisch wird nur die extrem lange Halbwertszeit, nämlich dann, wenn Virilisierungserscheinungen auftreten. Wenn dies der Fall ist, bleibt das Boldenon Undecylenat nach dem umgehenden Absetzen dennoch für drei bis vier Wochen aktiv und kann noch mehr Schaden verursachen.

Anfänger verwenden für gewöhnlich 200mg pro Woche und stacken diese dann mit 250mg Testosteron Enanthat.

Fortgeschrittene Bodybuilder verwenden 400-600mg pro Woche und stacken auch hier mit 250-500mg Testosteron.

Weit fortgeschrittene Bodybuilder erhöhen die Dosierungen auf 800-1000mg pro Woche und kombinieren hier ebenfalls mit 750-1000mg Testosteron sowie 40-60mg Methandienon (Dianabol) pro Tag, was zu einem massiven Aufbau an Muskelmasse führt.

Im Profibodybuilding kommt für gewöhnlich das wirkungsstärkere Nandrolon Decanoat (Deca Durabolin) zum Einsatz. Dennoch werden in der Off Season Dosierungen von 1000-1200mg pro Woche beobachtet, hier jedoch fast immer in Kombination mit einem anderen stark anabolen Steroid, wie z.B. Methenolon Enanthat (Primobolan/Rimobolan).

Boldenon Undecylenat Präparate

Anders als noch in den 90-er Jahren ist Boldenon Undecylenat mittlerweile in Dosierungen von üblicherweise mindestens 200mg, oftmals sogar 300mg pro Milliliter zu kaufen. Die bekannten Präparate aus der Veterinärmedizin, Ganabol und Equipoise, sind mit 50mg/ml extrem niedrig dosiert und wären so heute überhaupt nicht mehr verwendbar. Wer als fortgeschrittener Bodybuilder 800mg Boldenon Undecylenat verwendet, müsste bei Ganabol volle 16ml pro Woche injizieren, zusätzlich zum Testosteron und anderen injizierbaren Steroiden.

Die bekanntesten und hochwertigsten Boldenon Undecylenat Präparate sind Boldenone Undecylenate von International Pharmaceuticals, Boldeboline von Alpha Pharma, Bold 300 von Magnum Pharmaceuticals und Boldenate von Phoenix Remedies.